Aktuelles

Orgelmatinée in St. Cäcilia:

Seit dem letztem Jahr gibt es an jedem ersten Samstag im Monat in St. Cäcilia ein neues kirchenmusikalisches Angebot:

Die Reihe „Orgelmatinée“, die etwa 30 Minuten dauert und um 11.30 Uhr beginnt, soll dazu einladen, innezuhalten, einige Zeit vom Alltag abzuschalten, den schönen Kirchenraum von St. Cäcilia auf sich wirken zu lassen und den hervorragenden Klang der Schumacher-Orgel zu genießen.

Am 04. März spielt unser Kantor Ulrich Karg unter dem Motto „Very British“ Kompositionen von Percy Withlock, Percy Fletcher und Christopher Tambling

Der Eintritt ist frei.

Die kommenden Termine der „Orgelmatinée“ im ersten Halbjahr 2017:


01. April
06. Mai
03. Juni

immer samstags von 11:30 Uhr bis 12:00 Uhr.
Wir laden ganz herzlich zum Besuch dieser Konzertreihe ein!



Hier ein Höreindruck vom Weihnachtskonzert am 08.01.2017:

Johann Michael Haydn: Omnes de Saba venient



Im Rahmen der Reihe der „Winterlichen Orgelkonzerte“ spielt unser Kantor Ulrich Karg am 16. Januar um 19.30 Uhr in St. Peter in Düsseldorf-Bilk Kompositionen von César Franck, Marcel Dupré, Jean Guillou und Charles Marie Widor.
Herzliche Einladung, der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
Nähere Infos und das Gesamtprogram der Reihe unter:
http://www.duesseldorfer-kirchenmusik.de/

unbenannt



 

Hier ein Höreindruck vom Orgelkonzert zum 125. Todestag von César Franck am 15.11.2015:

Gabriel Pierné: Scherzando aus op. 29

Ulrich